Webmaster Friday: Wie ich mich informiere und recherchiere

Der gestrige Webmaster Friday brachte folgende Fragestellung mit sich:

Wo informiert ihr Euch? Zeitung, TV, Internet …(?)

Hier erfährst du, wie ich mich informiere und recherchiere.

Die Zeitung

Quelle: nebenjob-heimarbeit.at

Morgens am Frühstückstisch lag bei mir auch vor fünf Jahren keine Zeitung. Ich weiß selbst nicht, warum, aber irgendwie war ich nie so der Zeitungsleser. Magazine dagegen lese ich häufig und gerne. Aber Zeitung? Noch nie.

News-Portale

Es gibt im Internet zahlreiche News-Portale. Ich bevorzuge aber hier spezifische News-Portale im IT-Sektor. Meine liebste Seite ist da golem.de.

Das Golem.de – Logo.

Diese Seite ist eine meiner Hauptquellen. Das praktische: golem.de hat auch eine Smartphone-Version, dank des responsiven Designs. Das heißt, dass ich heutzutage meist am Frühstückstisch mit meinem Smartphone die neusten News auf golem.de lese. Toll!

Damals habe ich diese Seite nur per PC besucht. So ändern sich die Zeiten..

Abos

Ich habe keinerlei Abos, halte ich auch irgendwie für – Hobbyblogger zumindest – unnötig. Doch halt, ich habe tatsächlich ein Abonnement: Ein virtuelles. Und zwar den WordPress-Newsletter von Perun.net. Das wars aber auch schon.

Hersteller-Websites

Ja, das ist tatsächlich meine Hauptquelle. Als Webmaster und Server-Admin bekomme Informationen über meine eingesetzte Software direkt von den jeweiligen Websites. So erfahre ich am schnellsten, ob beispielsweise eine neue Version meines hier eingesetzten Webservers nginx erschienen ist – oder ob es mal wieder eine neue PHP-Version gibt. Dasselbe betrifft Varnish, meinen Proxy-Server und WordPress, das System, das diese Seite hier antreibt.

Meine Ausrüstung

Ich besitze kein Tablet, ich bin mit meinem Smartphone sehr zufrieden. Du kannst dir hier nochmal einen Beitrag von mir durchlesen, in dem du erfährst, welche technische Ausrüstung ich mitbringe.

Soviel zu mir!

Wie sieht das denn bei euch aus? Woher bezieht ihr eure News, Informationen – und Updates? Schreibt mir doch 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.