Was ist Cybercrime und wie können sich Individuen und Unternehmen schützen?

Cybercrime ist im Prinzip jede Form von krimineller Aktivität, die im Internet stattfindet. Es gibt verschiedene Arten von Cybercrime, und normalerweise sind Computer oder ähnliche Geräte an den Taten beteiligt.

So wird der eigene Prozessor von Fremden genutzt

Das Phänomen ist nicht längst nicht neu: Hacker infizieren seit geraumer Zeit Computer ahnungsloser Anwender und verdienen sich dabei eine goldene Nase. Aber nicht nur durch „gewöhnliche“ Eindringlinge wird man schnell zum Opfer: Auch durchs Surfen im Netz.