Traumurlaub gebucht – vom Regen im Hotel festgehalten

Traumurlaub gebucht – vom Regen im Hotel festgehalten

Der Sommer ist endlich da, die Arbeit kann für einige Woche niedergelegt werden und der langersehnte Urlaub wird angetreten. In ein schönes Sommergebiet am Meer sollte es zur Erholung gehen, doch dann kam das Wetter dazwischen. Stürmische Winde und anhaltender Regen können das Sommer- und Urlaubsgefühl schnell negativ beeinflussen.

Urlaubsgestaltung im Hotel

Viele größere Hotels bieten neben den Zimmern und einem Restaurant noch weitere Möglichkeiten. So gibt es beispielsweise in der Lobby oder einem Extra-Raum die Möglichkeit, Billard oder Tischkicker zu spielen. Manchmal gibt es sogar feste Spielerunden, bei denen klassische Kartenspiele wie Skat und Poker oder bekannte Würfelspiele wie Kniffel gespielt werden. Besonders bei schlechtem Wetter können so bestimmt einige Bekanntschaften geschlossen werden.

Sofern das Hotel einen Spa- und Erholungsbereich hat, können Massagen, pflegende Masken, Mani- und Pediküre ebenfalls eine wohltuende Wirkung haben. Teilweise sind auch kleine Schwimmbäder oder Pools und Saunen möglich, die einen regnerischen Tag schnell in den Hintergrund rücken lassen können. Besonders durch verschiedene Aufgüsse in der Sauna kann auch der Geruchssinn verwöhnt werden.

Weiterhin kann auch das Restaurant zu den verschiedenen Tageszeiten besucht werden, um die unterschiedlichen Gerichte zu testen und den eigenen Gaumen zu verwöhnen.

Ein Tag allein im Hotelzimmer

Ein grauer Tag mit viel Wind und Regen sorgt schnell für eine gedrückte Stimmung. Dafür kann ein Tag im Hotelzimmer trotzdem abwechslungsreich gestaltet werden. Neben eigens mitgebrachten Beschäftigungen wie Büchern oder Spielen auf dem Smartphone ist beispielsweise das Hotel TV nutzbar. Dabei gibt es neben Informationen zum Hotel oftmals auch interessante Beiträge zu umliegenden Attraktionen, sodass die nächsten Tage geplant werden können. Weiterhin steht das normale Fernsehangebot mit zahlreichen Kanälen zur Verfügung. In manchen Fällen gibt es auch eine bestimmte Mediathek, in der tolle Filme und vielleicht sogar eine spannende Serie zu finden sind. So bietet das Hotel TV eine abwechslungsreiche Option, sich einen schönen Tag im Zimmer zu gestalten.

Für die weitere Versorgung kann sich in der Regel an der Minibar, einem kleinen im Zimmer vorhandenen Kühlschrank mit einer Auswahl an Snacks und Getränken, bedient werden. Mittels eines Anrufs beim Hotelpersonal wird dieser weiter aufgestockt werden. Ebenfalls werden Gerichte und Getränke aus dem Restaurant nach telefonischer Bestellung auf das Zimmer geliefert, sodass die leiblichen Bedürfnisse rundum bedient werden können.

, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.