Die größten Gewinner der Digitalisierung – Wo führt der Weg hin?

Nutzen der Digitalisierung

Dank der technischen Revolution ist die Zahl der Online-Dienstanbieter in den letzten Jahren rasant gestiegen.

Von  Online-Shopping über Lieferservice bis hin zu digitalen Klassenzimmern und Live-Casinos, zahlreiche Dienstleister haben den Geist der Zeit erkannt und Verkäufe ebenso wie Markanteile steigern können. Digitalisierung bedeutet, dass sich Prozesse aus dem realen Leben zu einer Repräsentanz hin verschieben. 

Das Ganze ist keine Magie, sondern eine Entwicklung technischer Möglichkeiten. So hat die E-Mail bereits in großem Umfang den geschriebenen Brief ersetzt. Auch die gute alte Zeitung wird zunehmend in Form von Nachrichten auf dem Tablet oder Mobiltelefon konsumiert. Wird Digitalisierung in den Medien zum Thema gemacht, so geht es konkret um schnelle Breitbandnetze und um selbstfahrende Autos, Pakete austragende Roboter und Kühlschränke, die automatisch Nachschub bestellen.

 

Quelle: Pexels

Digitale Welten

Auch der Begriff digitale Welten mag dem einen oder anderen vertraut sein. Dabei handelt es sich um die Schaffung einer Welt die de facto nicht existent ist, aber dank digitaler Technik erzeugt werden kann. Ob bei der Inneneinrichtung des Hauses, dem Kauf eines Neuwagens, der Erkundung neuer Naturlandschaften, vieles scheint möglich. Aber auch der Gang zum Supermarkt oder Einrichtungsgeschäft des Vertrauens kann sich dank der Digitalisierung im realen Leben erübrigen und spart somit enorm viel Zeit. 

 

Profitieren eben genannte digitale Welten vom Zeitmangel einiger Kunden, so profitieren andere Anbieter von der Vielfalt an Live-Spielen, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Der Live Casino Sektor zum Beispiel profitiert durchaus vom digitalen Boom. In der Welt der Live-Casinos wird dem Spieler ermöglicht, anonym und mit echtem Geld reale Gewinne einzufahren. Das steigert nicht nur die Spannung, sondern sorgt auch für Abwechslung. Zumeist lassen sich Live Casinos auch unterwegs auf dem Tablet oder Mobiltelefon spielen. Dabei sei gesagt: Das Glück kommt meist dann, wenn man es nicht erwartet.

Quelle: Pexels

Gewinner der Digitalisierung

Wendet man sich den einzelnen Branchen näher zu, wird eines sofort klar: Zu den größten Gewinnern der fortwährenden Digitalisierung zählen zweifellos die Online-Händler. Die Fakten: Niedrige Preise dank des Verzichts auf Läden an kostspieligen Standorten, eine riesige Auswahl an Produkten dank großer Logistikzentren an Standorten mit niedriger Flächenmiete gepaart mit kurzer Lieferzeit direkt vor die Haustür. All das spricht eindeutig für den Vormarsch der Digitalisierung. Der Konsument spart nicht nur Geld, sondern auch Zeit, wobei das Erlebnis die Waren vor dem Kauf ausprobieren und vor allem anfassen zu können durch die digitale Einkaufswelt verloren gehen kann.

Mit Amazon und Zalando gehören zwei Branchenriesen zu den Gewinnern der Digitalisierung. Beide Unternehmen konnten in den vergangenen Jahren mit einem explosionsartigen Umsatzwachstum aufwarten. Was in der Jahresbilanz spielerisch aussieht, bedeutet insbesondere für die logistischen Prozesse in den Unternehmen eine hohe Anpassungfähigkeit sowie eine Weiterentwicklung ebendieser Prozesse. So verlangen Kunden etwa immer schnellere Lieferzeiten (Lieferung am Tag der Bestellung). Damit dies gelingt, etablieren die Unternehmen  landesweit weitere Logistikzentren, in denen die Produkte bereit zur Auslieferung gelagert werden.

Der Weg der heutigen Digitalisierung deutet an, welches Konsumverhalten wir in Zukunft haben werden. Ob der Kunde selbst entscheidet was er auswählen oder erwerben möchte oder aber ob er das der nächsten Stufe der Digitalisierung überlässt, wird sich in nicht allzu ferner Zukunft zeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.