Mehr Sicherheit im Backend: Google Authenticator für WordPress nutzen

Um Angriffe auf dein WordPress-Backend abzuwehren, kannst du eine sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung nutzen. Google stellt eigens dafür den hauseigenen Authenticator nicht nur für Android zur Verfügung. Im nachfolgenden erkläre ich, wie du den Google Authenticator nutzt, um deinen WordPress Login zu schützen.

Mehr Kommentare auf dem eigenen Blog – Die besten Tipps!

Wer einen Blog führt, wünscht sich doch auch Kommentare. Denn sonst hat der Blogger schnell das Gefühl, dass sein Blog nicht gelesen wird – und das kann auf Dauer sehr frustrierend sein. Hier stelle ich die besten Tipps zusammen, die dir helfen, mehr Kommentare zu bekommen!